Aktuelle Nachrichten aus Berlin

Schwarzfahrer schlagen Busfahrer

Schwarzfahrer schlagen Busfahrer

Reinickendorf – Am Montagmorgen wurde ein BVG-Busfahrer im Märkischen Viertel von zwei Schwarzfahrern geschlagen und mit einem Messer bedroht. mehr »

Dreister Überfall auf Kippen-Laster

Dreister Überfall auf Kippen-Laster

Tempelhof – In den frühen Morgenstunden raubten mehrere dreiste Täter einen ganzen Lastwagen, welcher randvoll mit Zigaretten beladen war. Stunden später fand man den LKW brennend in Neukölln. mehr »

Wichtiges von Politik, Kultur, Sport und Lokalnachrichten aus Berlin

Messerstecher von Männern mit Stöcken vermöbelt

Messerstecher von Männern mit Stöcken vermöbelt

Friedrichshain-Kreuzberg – In der Nacht zu Mittwoch wurden drei Männer bei einer Auseinandersetzung schwer verletzt. Die Schlesische Straße zwischen Cuvrystraße und Skalitzer Straße musste für rund fünf Stunden gesperrt werden. mehr »


Berlin sucht private Wohnungen für Flüchtlinge

Berlin sucht private Wohnungen für Flüchtlinge

Berlin – Wegen der angespannten Unterbringungssituation von Flüchtlingen in Berlin wirbt die Beauftragte für Integration und Migration, Dr. Monika Lüke, gemeinsam mit dem Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk, EJFgAG, für die Vermietung von Privatwohnungen an Flüchtlinge. mehr »

Polizei fahndet nach diesen Schlägern

Polizei fahndet nach diesen Schlägern

Pankow – Die Polizei erhofft sich durch die Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera Hinweise zu zwei Unbekannten. Diese hatten am 25. August 2014 einen Mann in Prenzlauer Berg brutal zusammengeschlagen. mehr »

Anmeldung für Hooligan-Demonstration zurückgezogen

Anmeldung für Hooligan-Demonstration zurückgezogen

Am 27. Oktober 2014 wurde von einer Person ein Aufzug mit dem Thema „Gegen Salafisten, Islamisierung, Flüchtlingspolitik“ mit rund 10.000 Teilnehmern für den 15. November 2014 angemeldet. Nun will der angebliche Anmelder die Demonstration überhaupt nicht angemeldet haben. mehr »

Fahrgast verletzt Fahrscheinkontrolleure

Fahrgast verletzt Fahrscheinkontrolleure

Friedrichshain – Kreuzberg – In der Nacht zu Freitag verletzte in Kreuzberg ein Fahrgast zwei Fahrscheinkontrolleure der BVG. Die Polizei fand anschließend in der Wohnung des Täters Betäubungsmittel. mehr »

Prügelattacke gegen 43-Jährigen

Prügelattacke gegen 43-Jährigen

Mitte – In der vergangenen Nacht kam es in Gesundbrunnen zu einem brutalen Übergriff auf einen 43-Jährigen. Er erlitt diverse Verletzungen und musste stationär in einer Klinik aufgenommen werden. mehr »

Reisebus abgefackelt

Reisebus abgefackelt

Friedrichshain-Kreuzberg – In den frühen Morgenstunden brannte ein Reisebus in Kreuzberg. Die Blücherstraße musste wegen der Löscharbeiten gesperrt werden. mehr »

Bankräuber hinterlässt Blutspur

Bankräuber hinterlässt Blutspur

Tempelhof-Schöneberg – Am vergangenen Sonntag brachen Unbekannte in eine Bank in Mariendorf ein. Einer der Täter hat sich bei der Explosion eine sehr stark blutende Wunde zugezogen. Über diese Spur erhofft sich die Polizei nun weitere Hinweise auf die Bankräuber. mehr »

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. »