Aktuelle Nachrichten aus Berlin

Umbau der Warschauer Straße beginnt im September

Umbau der Warschauer Straße beginnt im September

Fridrichshain – Die Umbauarbeiten der Warschauer Straße sollen laut Bezirksamt Friedrichshain-Kreúzberg am 1. September 2014 beginnen. Zwischen Warschauer Brücke und dem Frankfurter Tor sind besonders Verbesserungen für Fußgänger und Radfahrer geplant. mehr »

Bundespolizei schnappt Schläger vom S-Bahnhof Nikolassee

Bundespolizei schnappt Schläger vom S-Bahnhof Nikolassee

Steglitz-Zehlendorf – Am Sonntagnachmittag griffen zwei junge Männer einen Sicherheitsmitarbeiter in einer S-Bahn an und verletzten ihn schwer. Die Täter flüchteten zunächst unerkannt. Zwischenzeitlich konnte die Bundespolizei die Täter festnehmen. mehr »

Zuckerfest: Wowereit wendet sich an Muslime

Zuckerfest: Wowereit wendet sich an Muslime

Zum Ende des Fastenmonats Ramadan wandte sich Berlins Regierender Bürgermeister, Klaus Wowereit, an die Muslime. Er betonte, dass gerade in diesen Tagen Religionen dem Frieden dienen müssen. mehr »

Wichtiges von Politik, Kultur, Sport und Lokalnachrichten aus Berlin

Erneut Unfall mit BVG-Bus – Frau stirbt noch am Unfallort

Erneut Unfall mit BVG-Bus – Frau stirbt noch am Unfallort

Mitte / Neukölln – Am Mittwoch wurde eine Frau am Berliner Hauptbahnhof von einem Bus erfasst. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Schon in der vergangenen Nacht kam es zu einem Zwischenfall mit einem BVG-Bus. Dabei wurde eine 76-Jährige schwer verletzt. mehr »


Brutale Prügelattacke auf Radfahrer – Polizei sucht Zeugen

Brutale Prügelattacke auf Radfahrer – Polizei sucht Zeugen

Mitte – Am Mittwochabend kam es zu einer brutalen Prügelattacke eines unbekannten Autofahrers auf einen Radfahrer. Der Pkw-Fahrer schlug dabei mit einem Schlagstock aus dem Beifahrerfenster auf den Radfahrer ein, bis dieser bewusstlos wurde. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. mehr »

Unbekannte werfen Gegenstand von Fußgängerbrücke

Unbekannte werfen Gegenstand von Fußgängerbrücke

Pankow – In der Nacht zum Donnerstag warfen Unbekannte einen Gegenstand von einer Fußgängerbrücke auf die Autobahn BAB 114. Dabei trafen sie die Frontscheibe eines PKW. Die 21-jährige Fahrerin blieb zum Glück unverletzt. mehr »

100-Jährige überrumpelt Trickbetrüger

100-Jährige überrumpelt Trickbetrüger

Charlottenburg – Wilmersdorf – Dank einer 100-jährigen Dame konnte die Polizei schon am Sonntag einen Trickdieb in Dahlem festnehmen. Der Bertüger war gerade fünf Tage vor der Tat aus dem Gefängnis entlassen worden. mehr »

Niedrigste Juni-Arbeitslosigkeit seit 1993

Niedrigste Juni-Arbeitslosigkeit seit 1993

Nach Angaben der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg waren im Juni 2014 in Berlin insgesamt 201.190 Arbeitslose gemeldet. Das waren 2.919 weniger als im Mai 2014 und 7.590 weniger als im Juni 2013. mehr »

Botschaftsfahrzeug abgefackelt

Botschaftsfahrzeug abgefackelt

Mitte – In den frühen Morgenstunden bemerkte ein Anwohner in der Sebastian- Ecke Alte Jakobstraße Brandgeruch. Es brannte ein Botschaftsfahrzeug der Republik Bosnien und Herzegowina. mehr »

Gerhart-Hauptmann-Schule: Polizei droht mit Abzug

Gerhart-Hauptmann-Schule: Polizei droht mit Abzug

Friedrichshain-Kreuzberg – Der Berliner Polizeipräsident Kandt hat am Montag in einem Brief an Bezirksbürgermeisterin Herrmann klar zum Ausdruck gebracht, dass sollte der Bezirk bis Dienstagmorgen keine Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule anordnen, die Polizei abgezogen wird. mehr »

Kontrollmechanismen am BER sollen überprüft werden

Kontrollmechanismen am BER sollen überprüft werden

Die Regierungschefs der Länder Berlin und Brandenburg und der Bundesminister für Verkehr, Alexander Dobrindt, haben heute beschlossen, die internen Kontrollmechanismen am BER mit einem externen Gutachten überprüfen zu lassen. mehr »

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. »