Kunstmarkt im Botanischen Garten

Kunstmarkt im Botanischen Garten

Am heutigen Sonntag, dem 17. Juni 2012, laden der Botanische Garten Berlin und das Kulturamt Steglitz-Zehlendorf zum sommerlichen Kunstmarkt ein.

Etwa 140 Künstlerinnen und Künstler sind vor Ort und unterhalten die Gäste mit ihren Werken unter freiem Himmel in der schönen und grünen Umgebung des Botanischen Gartens. In persönlicher Atmosphäre lassen sich direkt mit den Künstlern die gewählten Motive interpretieren und verwendete Techniken erfahren. Zu sehen sind Exponate der Bildenden, Darstellenden, Kreativen und Abstrakten Kunst und vieler weiterer Stilrichtungen. Begleitet wird der Kunstmarkt von einem attraktiven Musik- und Kinderprogramm.

Der Besuch des Kunstmarkts kann mit einer Reise in die Welt der Pflanzen über das 43 Hektar große Freigelände, durch die prächtigen Gewächshäuser und die Ausstellungen im Botanischen Museum verbunden werden, der Eintritt ist inklusive. Ganz besonders reizvoll ist die Möglichkeit, die in der Kunst abgebildeten Pflanzen gleich im Botanischen Garten als lebendiges Original zu entdecken. Mit 22.000 Pflanzenarten in Kultur bietet der Botanische Garten vielfältige Inspirationen für Kunstschaffende aller Stilrichtungen.

Begleitprogramm

10.30 – 11.30 Uhr Flamenco-Rhythmen und zarte Jazz-Harmonien mit der Gruppe “Rasgueo”
12.00 – 13.00 Uhr Sophia Brickwell singt Liebeslieder, begleitet von Tilman Ritter am Klavier
13.30 – 14.30 Uhr Rumänischer Tango mit Dejan Jovanovic und Oana Catalina Chitu
15.00 – 17.00 Uhr Sound Syndikat – vier Saxofonisten sorgen für groovig-jazzigen Sound

Kinderprogramm

11.00 – 16.00 Uhr Kemal Can malt mit Kindern Frühlings- und Blumenmotive auf Fliesen

Serviceinfo

Termin: So 17.Juni 2012, 10-18 Uhr
Ort: Botanischer Garten, Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin-Dahlem
Eingänge: Königin-Luise-Platz und Unter den Eichen
Eintritt: 6/3 €, Kinder bis zum 6. Lebensjahr Eintritt frei

Foto: Kunstmarkt im Botanischen Garten © S. Martinkat, Kulturamt Steglitz-Zehlendorf